Die Suche ergab 271 Treffer

von Stefan Pohl
29.08.2007 15:34
Forum: Archiv
Thema: Bedrängnis und Verfolgung
Antworten: 56
Zugriffe: 31459

Hallo Stefan, wie soll ich Dir schreiben, ohne dass ich Dir vor dem Kopf stoße… Du mußt mir ja nicht schreiben, zumal damit Dein Ja kein Ja und Dein Nein kein Nein mehr ist, da Du ja eigentlich im Juni schon konstatiert hast: Des Weiteren wünsche ich keine weitere Unterhaltung mit Dir… …dass Du zum...
von Stefan Pohl
28.08.2007 18:14
Forum: Archiv
Thema: Bedrängnis und Verfolgung
Antworten: 56
Zugriffe: 31459

Ihr vergesst beide, dass die Natur des Menschen sündhaft ist und daher bereits im Inneren des Menschen ist. Wie kommst Du darauf? Nach meiner Auffassung befasst sich 1. Petrus 3, 14 nicht mit den Leiden der Sünde, sondern wie es eben dort auch steht, mit den Leiden der Gerechtigkeit. Demnach sind e...
von Stefan Pohl
28.08.2007 12:45
Forum: Archiv
Thema: Bedrängnis und Verfolgung
Antworten: 56
Zugriffe: 31459

Hallo Stefan Ich halte deine Aussage man solte das theologische raushalten bei einer Beurteilung einer Übersetzung, bei der Dabher für besonders schwierig! Da auf dieser ein ganzes Lehrgebäude fusst… Ich habe weniger Probleme damit, wenn ein Lehrgebäude auf einer möglichst exakten Übersetzung der B...
von Stefan Pohl
22.08.2007 17:02
Forum: Archiv
Thema: Bedrängnis und Verfolgung
Antworten: 56
Zugriffe: 31459

Crisis ist das lateinische Wort; die Bedeutung scheint mir aber gleich zu sein. Nein, krisis ist ein anderes griechisches Wort und wird meist mit »Gericht« übersetzt. Es muß also durchaus von thlipsis unterschieden werden. kannst Du natürlich nur anhand einer konkordanten Übersetzung herausfinden. ...
von Stefan Pohl
21.08.2007 21:49
Forum: Archiv
Thema: Bedrängnis und Verfolgung
Antworten: 56
Zugriffe: 31459

Daniel Israel hat geschrieben:Also so wie es mir ist, ist das dort verwendete Wort Krisis.
Nein, da steht thlipsis (Einengung) – was also mit (Be-)Drängnis, Drangsal ganz gut übersetzt ist.
von Stefan Pohl
21.08.2007 15:01
Forum: Archiv
Thema: Bedrängnis und Verfolgung
Antworten: 56
Zugriffe: 31459

Das Wort, das hier (in beiden erwähnten Stellen) steht, kommt ca. 45 mal vor. Angst ist auf jeden Fall falsch übersetzt, da Drängnis von außen kommt. Wenn man sich ansieht, in welchen Zusammenhängen das Wort gebraucht wird, fällt das von Dir erwähnte Mobbing wegen des Glaubens auf jeden Fall mit in ...
von Stefan Pohl
12.08.2007 20:09
Forum: Archiv
Thema: Geistlicher Citatenschatz
Antworten: 5
Zugriffe: 6652

»Einige Christen, übrigens sehr ehrenwerte, fürchten sich vor jeder Art der Öffentlichkeit, wenn es um die Schandflecken der Gemeinde geht und sie scheinen sogar eher bereit zu sein, den zu verurteilen, der sie ans Licht bringt, als denjenigen, der sie tut .... Wäre der christlicher, der sich um die...
von Stefan Pohl
12.08.2007 20:08
Forum: Archiv
Thema: Geistlicher Citatenschatz
Antworten: 5
Zugriffe: 6652

»Wenn es in einer Gemeinde soweit kommt, daß nur eine Handvoll Menschen die geistlichen Angelegenheiten besorgen, ist diese Gemeinde bereits gefallen.«

Watchman Nee in »Die Gemeinden – Fall und Rückgewinnung«
Verlag der Strom, Stuttgart 1995
von Stefan Pohl
12.08.2007 20:08
Forum: Archiv
Thema: Geistlicher Citatenschatz
Antworten: 5
Zugriffe: 6652

Geistlicher Citatenschatz

Schafe weiden oder Böcke belustigen C. H. Spurgeon Ein Übel hat sich unter die bekennenden Christen eingeschlichen, so kraß und ungehörig, daß die Allerkurzsichtigsten es kaum übersehen können. Während der letzten paar Jahre hat es sich rasant ausgebreitet, wie Sauerteig, der wirkt, bis der ganze T...
von Stefan Pohl
25.07.2007 20:34
Forum: Archiv
Thema: Bibelübersetzung
Antworten: 16
Zugriffe: 13920

von Stefan Pohl
24.07.2007 14:26
Forum: Archiv
Thema: Bibelübersetzung
Antworten: 16
Zugriffe: 13920

Ja, Schmitsdorf ist der Meinung, die KÜ würde dem Deutschen Gewalt antun. Es ist schon klar, daß mit zunehmender Genauigkeit die Notwendigkeit zu Wortschöpfungen zunimmt. Aber ich denke, der Preis ist nicht zu hoch. Ein Beispiel: Die Sache mit dem »Taufen für die Toten« (1. Kor. 15, 29) habe ich nic...
von Stefan Pohl
24.07.2007 13:12
Forum: Archiv
Thema: Bibelübersetzung
Antworten: 16
Zugriffe: 13920

Für die genaueste halte ich die Dabhar-Übersetzung.
von Stefan Pohl
23.07.2007 21:23
Forum: Archiv
Thema: Lehrfragen sind sie entscheidend?
Antworten: 7
Zugriffe: 5810

Ich wäre auch sehr vorsichtig, Leuten das Heil abzusprechen wegen Lehrfragen, die so begründet werden:
Daniel Israel hat geschrieben:…schon biblisch; auch wenn das so nicht in der Bibel steht.
von Stefan Pohl
23.07.2007 21:19
Forum: Archiv
Thema: Bibelübersetzung
Antworten: 16
Zugriffe: 13920

Ziemlich gut. Meines Erachtens die zweitgenaueste deutsche Übersetzung, trotzdem recht flüssig zu lesen. Mithilfe des Wortschlüssels im Anhang kommt man recht weit.
von Stefan Pohl
18.07.2007 16:42
Forum: Archiv
Thema: Umfrage Schöpfung im Biologieunterricht
Antworten: 1
Zugriffe: 3608

Es kursieren ja heute E-mails mit der Aufforderung, dort mit Ja zu stimmen, um irgendwie zu demonstrieren, daß es Bürger gibt, die pro Schöpfung sind. Allerdings: Die Fragestellung Sollte die christlichen Schöpfungslehre in den Biologieunterricht aufgenommen werden, wie es Hessens Kultusministerin K...