Die Suche ergab 12 Treffer

von Tinschen
19.10.2012 11:46
Forum: Von Frau zu Frau
Thema: WEISSAGEN
Antworten: 1
Zugriffe: 1686

Hallo Damaris,

wenn ich bete, rede ich als Mensch zu Gott. Wenn ich weissage, rede ich von Gott zu Menschen.

Herzliche Grüße

Tinschen
von Tinschen
19.10.2012 11:44
Forum: Von Frau zu Frau
Thema: Ab wann ist Frau eine Frau und wie sind die Haare zu tragen
Antworten: 1
Zugriffe: 1849

Ab wann ist Frau eine Frau und wie sind die Haare zu tragen

Hallo liebe Schwestern, vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen: Kann man ein bestimmtes Alter oder einen gewissen Zeitpunkt im Leben eines Mädchens festlegen, wo aus ihr eine Frau wird und sie sich bedecken soll? Auch bin ich etwas im unklaren über die Frisur meiner Haare: wenn sie der Frau als Schle...
von Tinschen
27.07.2010 17:47
Forum: Von Frau zu Frau
Thema: Kopfbedeckung
Antworten: 45
Zugriffe: 11064

Hallo Silke,

Frauen, Hosen, Emanzipation - ganz einfach.

Hab hier bei Wikipedia was gefunden - http://de.wikipedia.org/wiki/Hose#Gesch ... Frauenhose

Herzliche Grüße Tina
von Tinschen
26.07.2010 12:32
Forum: Von Frau zu Frau
Thema: Aufklärung der Kinder
Antworten: 6
Zugriffe: 2732

Hallo Manuela, herzlichen Dank für Deine Mail. Das ist ja ganz schön heftig, was den Kindern hier vermittelt wird. Und alles wird als ganz normal dargestellt. Kein Wort davon, dass Sex in den geschützten Rahmen einer Ehe gehört. Schwul oder lesbisch zu sein, ist ungewohnt aber normal - es ist ein Gr...
von Tinschen
25.07.2010 09:04
Forum: Von Frau zu Frau
Thema: Aufklärung der Kinder
Antworten: 6
Zugriffe: 2732

Aufklärung der Kinder

Einen wunderschönen gesegneten guten Morgen, liebe Schwestern, ich bin auf der Suche nach einem Buch oder einer guten Internetseite, wie ich unsere Kinder aufklären kann. Die große Tochter wird jetzt bald 9 Jahre alt. Bisher hatten wir das Glück, dass auf unserer Dorfschule dieses Thema recht zurück...
von Tinschen
22.07.2010 20:17
Forum: Von Frau zu Frau
Thema: Kopfbedeckung
Antworten: 45
Zugriffe: 11064

Liebe Maria, ich gehe in eine Gemeinde, in der die Kopfbedeckung der Frau vor ca. 40 Jahren "abgeschafft" wurde. Die Frauen trugen dann auch kurze Röcke und haben sich geschminkt. Ich habe ja bereits geschrieben, dass nur eine weitere Schwester (aus dem ehemaligen Osten) ihr Haupt beim Gebet bedeckt...
von Tinschen
22.07.2010 11:29
Forum: Von Frau zu Frau
Thema: Kopfbedeckung
Antworten: 45
Zugriffe: 11064

Hallo liebe Schwestern, hab gestern abend ein ganz tolles Buch gelesen "Heiße Eisen in den Gemeinden?" von Eberhard Platte (vom CV Dillenburg). Er behandelt in diesem Buch auch die Frauenfrage. Und da ist mir noch einiges Klar geworden, was ich auch an Euch weitergeben möchte. Z.B. geht es beim Schw...
von Tinschen
21.07.2010 07:46
Forum: Von Frau zu Frau
Thema: Kopfbedeckung
Antworten: 45
Zugriffe: 11064

Hallo Maria, du schreibst sinngemäß, dass Jeans schon in Ordnung sind. Sehe ich anders. Bestimmt gab es zur Zeit Jesu auch bessere Kleidung für den Gottesdienst und Arbeitskleidung. Und wenn wir jetzt in einer anderen Kultur leben als vor ca. 2000 Jahren, warum tauschen wir uns hier über das Thema "...
von Tinschen
20.07.2010 07:51
Forum: Von Frau zu Frau
Thema: Kopfbedeckung
Antworten: 45
Zugriffe: 11064

Guten Morgen Maria, ich merke, Du hast einige Fragen. Ich weiss nicht, ob ich alle beantworten kann. Vielleicht muss ich mich auch verbessern lassen. Rockfrage: Die Jeanshose war früher eine derbe Arbeiterhose und somit finde ich sie (auch bei einem Mann) unpassend für einen Gottesdienst. Ich war es...
von Tinschen
19.07.2010 09:21
Forum: Von Frau zu Frau
Thema: Kopfbedeckung
Antworten: 45
Zugriffe: 11064

Hallo Lydia, Du fragst warum?! Ich schiebe es auf die Emanzipation. Die Frau muss Karriere machen und nicht mehr nur zuhause sein, den Haushalt führen und die Kinder erziehen. Und diese Emanzipation hat auch in die Gemeinden Einzug gehalten. In wievielen Gemeindestunden beten oder lesen Schwestern. ...
von Tinschen
18.07.2010 20:31
Forum: Von Frau zu Frau
Thema: Kopfbedeckung
Antworten: 45
Zugriffe: 11064

Hallo Ihr Lieben, bin ziemlich neu hier. Ich habe dieses Thema der Kopfbedeckung immer damit abgetan, dass es heißt, "das lange Haar ist ihr als Schleier gegeben". Aber dann habe ich von R. Eberthäuser "Als Frau zur Ehre Gottes leben" gelesen und für mich war vor ca. einem halben Jahr alles klar. - ...
von Tinschen
20.04.2010 17:34
Forum: Austausch für »reformatorisch« eingestellte Christen
Thema: 6 Schöpfungstage
Antworten: 31
Zugriffe: 37536

Hallo miteinander, ich glaube auch, dass Gott die Welt und alles, was dazugehört, in 6 Tagen erschuf und am 7. Tag ruhte. Aber wie ist es dann mit der Aussage aus 2. Petrus 3, 8: "Dieses eine aber sei euch nicht verborgen, Geliebte, daß ein Tag vor dem Herrn ist wie tausend Jahre, und tausend Jahre ...