Die Suche ergab 154 Treffer

von Georg
06.06.2008 14:36
Forum: Archiv
Thema: Glaubenstaufe oder Kindertaufe
Antworten: 128
Zugriffe: 69091

Ich hab mir ca. 10 Beiträge durchgelesen, aber es ist wirklich viel, sorry.
Ich habe einfach wiedergegeben was die Bibel dazu sagt.
Wir können gerne einen zweiten Thread dazu aufmachen. Aber muss nicht sein, jedenfalls nicht nur wegen mir.
von Georg
06.06.2008 12:56
Forum: Archiv
Thema: Glaubenstaufe oder Kindertaufe
Antworten: 128
Zugriffe: 69091

Hallo tschilli, Gott sagt sogar, dass er das Evangelium den Hochmütigen verschlossen hat und den Armen und "Einfachen" (meine Version) gegeben hat. Der "Glaubensakt" ist das Werk des Hl. Geistes. Er zieht uns zur Buße. Ohne Ihn könnte sich kein Mensch bekehren. Aber es ist auch eine Entscheidung von...
von Georg
06.06.2008 10:40
Forum: Archiv
Thema: Geistesgaben heute ?!?
Antworten: 18
Zugriffe: 14166

Hallo Joschie, hab mir deinen ersten Link etwas durchgelesen. Ich kann dabei nicht mit dem Autor übereinstimmen. Die Geistesgaben werden aufhören, wenn das Vollkomme gekommen ist. Und wenn man das "Vollkommene" im Wort nachschlägt, wird man sehen, dass das Vollkomme nicht das geschriebene Wort, sond...
von Georg
06.06.2008 10:23
Forum: Archiv
Thema: Glaubenstaufe oder Kindertaufe
Antworten: 128
Zugriffe: 69091

Hallo. ein Mensch kann ab dem Zeitpunkt getauft werden, an dem er im Stande ist, zu glauben. D.h. der Mensch muss verstehen wieso er jetzt getauft wird. Ein Baby mit Wasser zu erschrecken ist sinnlos. Das Kind ist ab dem Zeitpunkt weder wiedergeboren, noch hat es irgendwas von Jesu Erlösungswerk ver...