Die Suche ergab 329 Treffer

von Robert
05.08.2008 10:07
Forum: Archiv
Thema: Was hat Jesus wirklich vollbracht?
Antworten: 218
Zugriffe: 148901

Es ist schon traurig, daß dieses Thema nur "theologisch" behandelt wird. Ich freue mich, daß wenigstens einige der calvinistischen Irrlehre widersprochen haben. Die biblische Antwort hat Andy am Anfang gegeben: Letztendlich wird jeder Mensch nach dem Gesetz Gottes gerichtet. Sind wir in Christus, so...
von Robert
15.07.2008 12:28
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Soll die Gemeinde Gottes Reich auf Erden errichten?
Antworten: 48
Zugriffe: 40312

Die Bibel zeigt uns, daß wir NICHT von dieser Welt sind und SEIN Reich auch nicht. Die Bibel zeigt uns das Ende dieser Welt und die Neuschöpfung. Gäbe es die Möglichkeit Reich GOTTES zu bauen, stände das irgendwo in der Bibel und es wäre irgendwo sichtbar. Ich würde sofort ALLES hier liegenlassen un...
von Robert
15.07.2008 12:24
Forum: Archiv
Thema: Was hat Jesus wirklich vollbracht?
Antworten: 218
Zugriffe: 148901

"3. Aber wenn der erste Fall wahr ist, warum sind dann nicht alle Menschen frei von der Strafe? "

Darf GOTT keine Bedingungen stellen?
Glaube/Buße als Bedingung?
von Robert
01.07.2008 10:09
Forum: Archiv
Thema: Bluttansfusion!?
Antworten: 4
Zugriffe: 5141

Da sich der Blutverbot nur auf das Essen bezieht( auch kein Fleisch ganz ohne Blut sein wird), ist eigentlich klar, daß Bluttransf. zum Erhalt des Lebens erlaubt sind. Es ist schön bibeltreu zu sein, aber dabei zu übertreiben nicht. In die Bibel seine eigene Vorstellung von Heiligkeit hineinzulesen ...
von Robert
13.06.2008 08:29
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Die Wiedergeburt
Antworten: 121
Zugriffe: 73259

Es gibt in der Bibel KEINEN EINZIGEN Widerspruch.

Jakobus hat die Folgen des Glaubens beschrieben, der sich IMMER im Handeln/Taten zeigt.
von Robert
09.06.2008 08:29
Forum: Sonstiges / Dies & Das
Thema: Joschies Bücherkiste
Antworten: 31
Zugriffe: 42732

Meine Erfahrung: ausgeliehene Bücher sind verschwunden, kommen nie zurück.
Also verschenke sie lieber! $:D
von Robert
09.06.2008 08:26
Forum: Aktuelle Sachthemen
Thema: Betet und denkt an die verfolgten Geschwister
Antworten: 155
Zugriffe: 309501

Nach einem Bericht in einem christl. Forum, haben Christen sehr viel geholfen in Erdbebenregionen in China und dabei das Evangelium gepredigt.
Viele sollen zum Glauben gekommen sein.
von Robert
09.06.2008 08:24
Forum: Archiv
Thema: amerikanisches Christentum nach Deutschland
Antworten: 15
Zugriffe: 13524

D.Prince gehörte früher zu meinen Lieblingsautoren, habe viel von ihm gelesen und gehört. Seit ich von der Pfingstbewegung Abstand genommen habe, habe ich auch Prince hinterfragt. Viele seiner Lehren sind nicht biblisch. So kann man die Ereignisse der Apostelgesch. nicht auf heute übertragen, wir le...
von Robert
09.06.2008 08:14
Forum: Aus der Praxis - Alltag, Mission, Gemeindearbeit etc
Thema: Zungenreden
Antworten: 71
Zugriffe: 65291

Lieber Georg, echtes Sprachenreden habe ich in 20 Jahren , in denen ich mit der Pfingstbewegung vertraut war nie gehört, auch nur hunderte von falschen Heilungen usw. Hartwig Henkel, wohl Dein Lehrer, kenne ich pers. aus den 90 igern, er war ( ist er noch?) der Vertreter der Lehre des Spiritisten un...
von Robert
09.06.2008 08:06
Forum: Aus der Praxis - Alltag, Mission, Gemeindearbeit etc
Thema: biblischer Lebensstil !?
Antworten: 86
Zugriffe: 59433

Gem. Jakobus gehört Trennung von der "Welt" unbedingt dazu. Ich verfolge z. B. nicht den modernen Götzendienst "Fußball Europam. " , habe weder Tageszeitung noch Fernseher. Obwohl ich nur wenige Km von etlichen bekannten Ostsee-Stränden weg wohne, gehe ich wegen der ausgezogenen Menschen im Sommer n...
von Robert
09.06.2008 07:58
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Was ist Glaube???
Antworten: 6
Zugriffe: 6469

Biblischer Glaube ( und nur darüber schreibe ich) entsteht, wenn GOTT den Menschen anspricht und der Mensch zur Buße bereit ist.
Ist er nicht bereit, entsteht kein Glaube.
Glaube wächst und bringt Früchte.
von Robert
09.06.2008 07:55
Forum: Biblische Lehrthemen
Thema: Die Wiedergeburt
Antworten: 121
Zugriffe: 73259

Woher entnimmst Du, daß Abraham etc. zum Leib Christi gehören?
Sie gehören zum Volk Israel, haben eine besondere Stellung im Reich Gottes.
Leib Christi zu sein bedeutet nicht, besser zu stehen.
von Robert
09.06.2008 07:51
Forum: Archiv
Thema: Die Herrlichkeit Gottes
Antworten: 17
Zugriffe: 11799

Ich kann Christen als Christen akzeptieren , auch wenn sie in Teilen falsch lehren, wenn z. B. Frauen predigen oder eine Gemeinde leiten, dann gehe ich dort nicht hin. Spreche nicht ab, daß sie gerettete Christen sind/ sein können, aber Gottesdienstgemeinschaft gibt es nicht. Ich schrieb, daß die He...
von Robert
09.06.2008 07:40
Forum: Archiv
Thema: Wortbetrachtung Wiedergeburt
Antworten: 10
Zugriffe: 7358

Mir reichen die deutschen Übersetzungen.
Auf Griechischkenntnisse von nicht studierten Sprachwissenschaftlern vertraue ich nicht.Solche "Studien" verwirren mich nur! $:?
von Robert
09.06.2008 07:35
Forum: Archiv
Thema: Geistesgaben heute ?!?
Antworten: 18
Zugriffe: 13464

""Tschilli schrieb:Die charismatische Bewegung ist - so wie ich sehe durchgaengig - semi-pelagianisch. Das heisst sie lehrt, dass ein Mensch durch eine Entscheidung Christ wird und dass wir Menschen einen freien Willen haben, der uns zu dieser Entscheidung befaehigt. Du selber hast dergleichen anged...