Die Suche ergab 329 Treffer

von Robert
14.05.2008 08:59
Forum: Archiv
Thema: Gibt es eine Erb- oder Ursuende und was tut sie?
Antworten: 49
Zugriffe: 24788

Lieber Till, Du schreibst:"Lehre und Praxis des christlichen Glaubens gruenden sich auf der ueberlieferten Tradition UND als richtungsweisende und Pruefinstanz der Schrift".

Das ist grundlegend falsch, daher kommen wir uns auch nicht näher.
von Robert
14.05.2008 08:56
Forum: Archiv
Thema: Erweckung in Florida mit Todd Bentley
Antworten: 14
Zugriffe: 11994

Die Frage ist ( wird in anderem Forum diskutiert, Jugendliche Christen sind vom Geschehen begeistert), ob es heute wirklich solche Dinge gibt. Antwort:2.Thess.:8. und dann wird der Gesetzlose geoffenbart werden, welchen der Herr Jesus durch den Geist seines Mundes aufreiben, und den er durch die Ers...
von Robert
14.05.2008 08:51
Forum: Archiv
Thema: Die Einheit von Taufe, Glaube und Bekehrung
Antworten: 46
Zugriffe: 27142

Vielleicht zum 101.ten Male: Die Taufe muß dem Glauben folgen, nicht umgekehrt!
Aber es ist so, wie die Diskussion mit Katholiken über Marienverehrung oder den Papst.
Sie wollen nicht hören! $:(
von Robert
14.05.2008 08:47
Forum: Archiv
Thema: Glaubenstaufe oder Kindertaufe
Antworten: 128
Zugriffe: 65130

Es ist traurig, wie über klare Anweisungen der Bibel so kontrovers diskutiert werden kann. Siehe Ap. 2 :"37. Als sie aber das hörten, ging es ihnen durchs Herz, und sie sprachen zu Petrus und den übrigen Aposteln: Was sollen wir tun, ihr Männer und Brüder? 38. Petrus aber sprach zu ihnen: Tut Buße, ...
von Robert
14.05.2008 08:21
Forum: Archiv
Thema: Gibt es eine Erb- oder Ursuende und was tut sie?
Antworten: 49
Zugriffe: 24788

Wenn sich Theologen und Philosophen Gedanken über biblische Themen machen, kommt nie was gescheites dabei zu stande. Hat doch unser GOTT die Weisheit der Klugen verworfen.(1.Kor.) Der Sinn der Taufe ist am deutlichsten in der Apostelg. zu erfahren. Juden mußten durch die Taufe ihren Stellungswechsel...
von Robert
25.04.2008 09:30
Forum: Archiv
Thema: Warum opferte Paulus?
Antworten: 28
Zugriffe: 17401

Hesekiel beschreibt nun mal den neuen Tempel, den niemand vergeistlichen kann.
Wollen wir Hesekiel lieber aus der Bibel streichen?
Hier im Forum geht es oft um Fragen, die nicht zum Wesentlichen gehören.
Dennoch ist es gut darüber zu reden.Oder?
Gruß Robert.
von Robert
22.04.2008 14:10
Forum: Archiv
Thema: Warum opferte Paulus?
Antworten: 28
Zugriffe: 17401

Ein Eintrag aus einem anderen Forum dazu: "Verfasst am: 21.04.2008 15:32 Titel: -------------------------------------------------------------------------------- Liebe Freunde, zu der Farge, was denn Paulus überhaupt geopfert hat, hier noch einige Anmerkungen, auch im Bezug auf die Frage, welche Bobb...
von Robert
21.04.2008 08:33
Forum: Archiv
Thema: Warum opferte Paulus?
Antworten: 28
Zugriffe: 17401

Paulus hat KEIN Opfer für Sünden gebracht, im neuen Tempel gibts auch keine Opfer für Sünden.
Das war das Überraschende und Neue für mich.
Dann gibt es wieder Sinn und den Brückenschlag von Paulus zum neuen Tempel.
von Robert
18.04.2008 08:46
Forum: Archiv
Thema: Warum opferte Paulus?
Antworten: 28
Zugriffe: 17401

Ja lieber Joschie, genau über diese Frage, was geopfert wurde, kommst Du zur Lösung.

In bibelkreis.ch hat Ulrich dies hervorragend ausgearbeitet und mir ging nach etlichen Jahren ein Licht auf und jetzt verstehe ich das.

Die Frage des Opfers wird auch dort gestellt.
von Robert
17.04.2008 19:53
Forum: Archiv
Thema: Warum opferte Paulus?
Antworten: 28
Zugriffe: 17401

Der erwähnte Tempel und die Opfer stimmen nicht mit den übrigen Angaben überein( die für den damaligen Tempel galten), wann also sonst sollte der Tempel gebaut sein und der Strohm vom Tempel hinaus fließen?
von Robert
16.04.2008 09:04
Forum: Archiv
Thema: Warum opferte Paulus?
Antworten: 28
Zugriffe: 17401

Zur schwierigen Frage gehört für mich auch das Buch Hesekiel, wonach im 1000 igen Reich ein neuer Tempel stehen wird, in dem auch wieder geopfert wird.

Gibt es zwischen diesen beiden Fragen eine Verbindung?
von Robert
07.04.2008 10:45
Forum: Archiv
Thema: Die Hütte Davids
Antworten: 34
Zugriffe: 26084

Lieber Olly, ALLES ist und bleibt ALLES. Wenn GOTTES Geist auf ALLES Fleisch fallen wird, fällt es auf ALLES Fleisch. Hier irren die Calvenisten gewaltig, wenn sie alles auf wenige beschränken wollen. Gottes Geist wird einmal auf ALLES Fleisch fallen, aber dazu muß man es glauben und wissen wann das...
von Robert
31.03.2008 11:59
Forum: Bücher und Medien
Thema: Joyce Meyer
Antworten: 20
Zugriffe: 43232

Lieber Christoph 1, bist Du Christ?

Dann kannst Du sowas nicht schreiben!
GOTT ist der Urheber der Bibel, nicht Paulus.
GOTT richtet sich nicht nach dem Zeitgeist(Satan), auch wenn viele Christen das heute tun oder tun wollen.
von Robert
07.03.2008 09:54
Forum: Archiv
Thema: Abendmahl oder Tisch des Herrn
Antworten: 29
Zugriffe: 19938

Letztlich hat jede Person die Eigenverantwortung, aber die Gemeinde muß schon klarmachen, was es bedeutet und was folgen kann, wenn man es "unwürdig" nimmt.
von Robert
28.02.2008 17:26
Forum: Archiv
Thema: Abendmahl oder Tisch des Herrn
Antworten: 29
Zugriffe: 19938

Und was will uns Andreas damit sagen?