Die Suche ergab 95 Treffer

von Jakob
02.08.2005 16:14
Forum: Archiv
Thema: Verbalinspiration
Antworten: 30
Zugriffe: 23754

:?: In Matth 27,5 steht, dass sich Judas erhängte und dass die Hohenpriester den Acker kauften, auf dem sich Judas erhängte. In Apg 1,18 erzählt Petrus, dass Judas den Acker gekauft hat, und das er vornüber gestürzt sei, so dass seine Eingeweide herausquollen. Wie kommt dieser Unterschied zu stande...
von Jakob
30.07.2005 11:35
Forum: Archiv
Thema: Christ = Jünger ?
Antworten: 2
Zugriffe: 3543

Danke für die Antwort. Dass der Glaube notwendig zur Errettung ist ist mir natürlich klar. Das sollte auch meinem Posting zu entnehmen sein. "Jeder kann zu ihm kommen der...". Ich meinte mit Bedingungen Werke die der Errettung vorhergehen müssen, denn in diesem Sinne ist der Glaube wohl kein Werk, s...
von Jakob
29.07.2005 21:53
Forum: Archiv
Thema: Christ = Jünger ?
Antworten: 2
Zugriffe: 3543

Christ = Jünger ?

Ich habe eine Frage zu einem Textabschnitt mit dem ich mich etwas beschäftigt habe. „Wenn jemand zu mir kommt und hasst nicht seinen Vater und seine Mutter und die Frau und die Kinder und die Brüder und die Schwestern, dazu aber auch sein eigenes Leben, so kann er nicht mein Jünger sein ; und wer ni...
von Jakob
06.07.2005 13:37
Forum: Archiv
Thema: DreiEinigkeit Gottes
Antworten: 18
Zugriffe: 12819

Hallo Andy,

es hatte sich für mich so angehört als wenn du es allgemeingütlig gesagt hättest.
andy hat geschrieben:Wer zu Jesus betet...
Aber so kann ich es stehen lassen. :)

Gruß,
Jakob
von Jakob
06.07.2005 11:41
Forum: Archiv
Thema: DreiEinigkeit Gottes
Antworten: 18
Zugriffe: 12819

Sei mir nicht böse, Jakob, aber Dein letzter Satz "Mit deiner Argumentation könntest du genauso behaupten, dass wir generell nur in den Worten des Vater unsers beten sollen weil Jesus es so geboten hat." zeigt mir, daß es Dir darum geht, andere zu belehren, und nicht darum, Dich mit ihrer Meinung, ...
von Jakob
06.07.2005 11:13
Forum: Archiv
Thema: DreiEinigkeit Gottes
Antworten: 18
Zugriffe: 12819

In vielen Fällen läuft unser Drang, zu Jesus zu beten, auf denselben Grund zurück, warum die Katholiken Maria, den Papst oder die Heiligen verehren: Man kann sich einen Gott in Menschengestalt besser vorstellen und "visualisieren" als einen Gott, der im Unsichtbaren ist. Die Bibel sagt zwar, wir so...
von Jakob
06.07.2005 11:04
Forum: Archiv
Thema: DreiEinigkeit Gottes
Antworten: 18
Zugriffe: 12819

Hallo Janand, es gibt keinen Grund agressiv zu werden. Von "bekehren" kann ja nun keine Rede sein und ich denke dass jeder bereit sein sollte seine persönliche Meinung auf Grundlage der Bibel in Frage stellen zu lassen. Ich will das jedenfalls und bin dankbar wenn mich jemand drauf hinweist wenn er ...
von Jakob
05.07.2005 18:39
Forum: Archiv
Thema: DreiEinigkeit Gottes
Antworten: 18
Zugriffe: 12819

Wenn Thomas Jesus Christus angebetet hat und er nichts dagegen gesagt hat... (Joh 20,28) Wenn es zur Zeit der Apostel üblich Jesus anzubeten... (Apg 7,59; 1.Kor 1,2) Wenn die Engel Jesus Christus am Tag seiner Wiederkunft anbeten werden... (Hebr 1,6) Wenn Jesus Christus im Himmel von Engeln und "jed...
von Jakob
05.07.2005 09:46
Forum: Archiv
Thema: Verbalinspiration
Antworten: 30
Zugriffe: 23754

Ich hatte das Wort Personalinspiration bis gerade noch nie gehört. Ich hab mal bei Wikipedia geschaut: Einige Menschen glauben, dass Gott direkt mit den Menschen kommunizieren kann, um ihnen so den Text einer Offenbarung direkt einzugeben, quasi zu diktieren, die sogenannte Verbalinspiration. Die Re...
von Jakob
04.07.2005 22:32
Forum: Archiv
Thema: Verbalinspiration
Antworten: 30
Zugriffe: 23754

"Alle Schrift ist von Gott eingegeben" (2.Tim 3,16) Diese Stelle war im Thread angegeben und ich denke sie passt auch. Hier ist nicht von irgendeiner Eingebung die Rede, nicht von ungenauen Gedanken. Im Griechischen steht hier "θεόπνευστος" - das lässt sich am besten mit "gottgehaucht" übersetzen. ...
von Jakob
02.07.2005 15:55
Forum: Archiv
Thema: DreiEinigkeit Gottes
Antworten: 18
Zugriffe: 12819

In 1.Tomotheus 6:14-16 steht, dass Gott unsterblich ist. Wie konnte dann Jesus für unsere Sünden sterben, wenn er Gott sein soll? "Habt diese Gesinnung in euch, die auch in Christus Jesus <war>, der selbst in der Gestalt Gottes war und es nicht für einen Raub hielt [o. es nicht wie einen Raub festh...
von Jakob
02.07.2005 13:33
Forum: Archiv
Thema: DreiEinigkeit Gottes
Antworten: 18
Zugriffe: 12819

Nunja, über das Gebet zu Jesus finden wir schon etwas in der Bibel. Im Gegensatz zum Gebet zum Heiligen Geist, das ist nirgends in der Bibel zu finden. "Und sie steinigten den Stephanus, der betete und sprach: Herr Jesus, nimm meinen Geist auf! Und niederkniend rief er mit lauter Stimme: Herr, rechn...
von Jakob
30.06.2005 18:41
Forum: Archiv
Thema: Volxbibel - Lästerbibel?
Antworten: 132
Zugriffe: 95049

Hallo Antestor, zuerst mal möchte ich etwas allgemeines sagen. Es trifft jetzt gerade dich weil ich es bei dir gelesen habe, ich hätte es aber genauso als Reaktion auf andere Postings schreiben können. Ich möchte dich bitten wenigstens hier im Forum etwas Kontrollierter im Sprachgebrauch zu sein. Du...
von Jakob
30.06.2005 14:01
Forum: Archiv
Thema: Neue feministische Bibel
Antworten: 44
Zugriffe: 32200

Um das Häuptlings-dogma des Mannes zu zementieren, werden die die Bibelstellen, welche Jakob zu diesem Thema erwähnt, aus dem Zusammenhang gerissen und ohne die kulturellen Gegebenheiten zu kennen schamlos zitiert. Schreib bitte nicht so einen Unsinn! Du behauptest einfach sowas ohne überhaupt auf ...
von Jakob
29.06.2005 16:05
Forum: Archiv
Thema: Neue feministische Bibel
Antworten: 44
Zugriffe: 32200

Hallo Mike, Mit Heilsgeschichtlich meine ich, was zur Errettung dient! Und wenn ich Tochter statt Sohn schreibe, hat das auf meine Errettung keinen Einfluss. Das ist meine Meinung! jetzt verstehe ich was du meinst. Dsa Wort Heilsgeschichte ist nur in der Theologie schon anderweitig belegt, deshalb w...