Alternative zu Adveniat und Sternstunden ...

Alte, geschlossene Beitragsfolgen

Moderator: Jörg

Andrea
Beiträge: 11
Registriert: 13.10.2006 08:05
Wohnort: Bayern

Alternative zu Adveniat und Sternstunden ...

Beitragvon Andrea » 13.12.2006 09:06

Hallo,

gibt es irgendwo eine Sammlung von konkreten "Projekten" für Gott, oder noch besser, kennt jemand ein solches persönlich? Klingt vielleicht irgendwie komisch, aber ich suche was, das nicht unbedingt zu den ganz großen zählt und eher untergeht, was nicht von der breiten Masse sowieso in einem fort erwähnt und unterstützt wird (wie eben z.B. Caritas, Adveniat, Sternstunden etc.) und wo andererseits sicher ist, dass es dort ankommt, wo der Herr es haben möchte und braucht.

Herzlichen Dank für eure Hilfe!
Andrea

Benutzeravatar
User1211
Beiträge: 243
Registriert: 14.04.2005 09:54
Wohnort: Westerwaldkreis

Beitragvon User1211 » 13.12.2006 10:08

Wie wäre es mit New Tribes Mission? http:www.ntmd.org

Das ist eine Missionsgesellschaft, die es sich zum Ziel gesetzt hat zu bissher unerreichten Stämmen zu gehen und dort die Kultur und Sprache zu erlernen und den Menschen dann das Evangelium zu predigen.
Lieben Gruß
Thorsten

Benutzeravatar
H.W.Deppe
Administrator
Beiträge: 726
Registriert: 03.03.2005 20:08
Wohnort: 33813 Oerlinghausen
Kontaktdaten:

Beitragvon H.W.Deppe » 14.12.2006 23:15

Bei der Zentral-Afrika-Mission www.zamonline.de kann man sowohl Mission als auch diakonische Hilfeleistung unterstützen, z.B. für Straßenkinder in Kongo und anderen Dritte-Welt-Ländern. Die ZAM arbeit unabhängig und auf bibeltreuer Grundlage. Sicher kann man auch mal anfragen, ob man Geschwister und Missionare von dort als Referenten in die Gemeinde einladen kann, um Informationen aus 1. Hand zu bekommen (gleiches gilt auch für NTM). Grüße, Werner
"Der Prophet, der einen Traum hat, erzähle den Traum! Wer aber mein Wort hat, rede mein Wort in Wahrheit! Was hat das Stroh mit dem Korn gemeinsam? spricht der HERR." (Jer 23,28)
Lasst uns bei dem bleiben, was geschrieben steht! Sola Scriptura!

Andrea
Beiträge: 11
Registriert: 13.10.2006 08:05
Wohnort: Bayern

Beitragvon Andrea » 18.12.2006 09:36

Gibt es ähnliche Projekte auch in Deutschland ???


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste