Seite 4 von 4

Verfasst: 11.08.2009 09:22
von Joschie
Hallo Werner
Werden die Vorträge von Martin Erdmann über die Wirtschaftskrise und deren Hintergründe irgendwo reingestellt :?:
Gruß Joschie

Verfasst: 18.08.2009 21:42
von lutz
Hallo Joschie,

nachdem ich nun die PDF gelesen habe und auch den Beitrag, der gelöscht wurde, weil der zugrunde liegende Artikel selbst zurückgezogen wurde (wegen schlechter Recherche) - möchte ich die Fragestellungen der Vorträge von Dr. Martin Erdmann noch einmal ausschreiben (die Einladung hat ja Hans Werner bereits verlinkt, auf Seite 3):

"Die Zerstörung christlicher Ethik durch inflationäre Währungspolitik"

- Sollte Christen die derzeitige Währungskrise kalt lassen?
- Was ist aus biblischer Sicht vom derzeitigen Wirtschaftssystem zu
halten?
- Welche Formen des Kapitalismus sind zu unterscheiden?
- Wie ist der Kapitalismus aus biblischer Sicht zu beurteilen?
- Drohen Hyperinflation und/oder wirtschaftlich motivierte Diktatur?
- Welche Schlüsse lassen sich aus Bibel und Geschichte ziehen?

Also ich nehme momentan viel Geschriebenes zur Kenntnis und warte aber wirklich erst einmal diesen Vortrag ab.
Persönlich kann ich hier nur bezeugen (ich kenne seine Arbeit jetzt ca. 5 Jahre), dass in den Behauptungen, die er tätigt eine schlechte Recherche noch nicht vorkommen ist.

Lutz

Verfasst: 21.01.2011 14:30
von Microb
Hallo! Ich habe mich extra hier angemeldet um mal ein dickes Lob für eure Beiträge auszusprechen, ihr sprecht mir aus der Seele, die Finanzkrise ist ja nur die Spitze des Eisbergs und obwohl das nur allzu deutlich ist, sind ihre sogenannten Aktienkurse schon wieder im Aufwind begriffen ( http://www.finanznachrichten.de/aktienkurse/index.asp ) und sie klopfen sich gegenseitig auf die Schulter, weil sie sich so toll aus der Krise gekommen sind ( http://www.zeit.de/2009/32/01-Rezession ) aber an den Problemen wurde nichts geändert!