Suche
Suche Menü

Das Evangelium Gottes

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen vorhanden)

Loading...

Nicht toter Buchstabe, sondern Worte, die Leben schaffen

Das Evangelium Gottes wird zunehmend durch evangelikalen Aktivismus, erschöpfenden Moralismus und oberflächliche Unterhaltung zugeschüttet, Christus lediglich als Vorbild eines perfekten Lebens verkündigt. Glauben pervertiert zur menschlichen Leistung, Gnade wird als Befähigung zur Selbsthilfe angepriesen. Das Evangelium Gottes verkommt zur schlechten Nachricht des menschlichen Versuchs, sich selbst zu erlösen.

Dieses Buch – herausgegeben zum 75-jährigen Jubiläum des Seminars für biblische Theologie Beatenberg/Schweiz – präsentiert das Evangelium als Kraft Gottes zur Rettung des Sünders allein aus Gnade, allein durch Glauben und allein durch Christus. Leserinnen und Leser finden hier die ermutigende Nachricht, die zur Freude an Gott und zur motivierten Christusnachfolge ansteckt.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen