Suche
Suche Menü

Endzeit? Eigentlich ganz einfach!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen vorhanden)

Loading...

“Ein empfehlenswertes Buch. Das vorliegende Werk greift das Thema biblische Eschatologie auf gut verständliche und doch tiefergehende Weise auf.” Rezension auf cbuch.de

Verständliche biblische Lehre statt komplizierter Systeme

Ist die biblische Lehre über die Zukunft (Eschatologie) schwierig? So viele verschiedene Theorien und Modelle, komplizierte Lehrsysteme – wie soll man sich da zurechtfinden?

Dieses Buch zeigt, dass biblische Eschatologie im Grunde ganz einfach aufgebaut – und für das Evangelium wichtig ist. Der Autor entfaltet die Zukunftslehre durch sorgfältige Schriftauslegung mit den Grundsätzen: Klare Bibelstellen bestimmen die Auslegung schwieriger Stellen, buchstäbliche die Auslegung bildhafter Passagen und Schriftstellen über die groben Züge der Zukunft helfen beim Verstehen der Detailfragen.

Aus dieser Auslegungsweise ergeben sich ein einfaches Modell von zwei Zeitaltern (das jetzige und das zukünftige), zwei Phasen des Kommens des Reiches Gottes (eine vorläufige geistliche und eine vollendete) sowie die Position des Amillennialismus. Zur Veranschaulichung helfen dabei viele leicht verständliche Grafiken.

Nachdem der Autor so die einfachen Grundlagen erklärt hat – z.B. wie viele Zeitalter lehrt die Schrift? – geht er auch auf Detailfragen ein wie: In welcher Beziehung stehen Israel und die Gemeinde? Worin sind sie eins und worin unterschiedlich? Was ist mit der Trübsalszeit und dem Antichrist? In wie fern ist Jesu Wiederkunft nahe bevorstehend, und doch scheinbar lang hinausgezögert? Was lehrt die Bibel über die Entrückung, die Wiederkunft Jesu, das Gericht und Himmel und Hölle?

Es wird deutlich: Für die Hoffnung des Evangeliums brauchen wir ein klares Verständnis der Zukunftslehre!

Samuel Waldron, Jahrgang 1951, ist Professor für Systematische Theologie am Midwest Center for Theological Studies, in Owensboro, Kentucky, wo er auch als Pastor der Heritage Baptist Church dient. Außerdem ist er Ehemann und Vater von vier Kindern. Er hat zahlreiche Bücher verfasst, u.a. eine ausführliche Erklärung zum Baptistischen Glaubensbekenntnis von 1689, die auch auf Deutsch erhältlich ist.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen