Suche
Suche Menü

Ostern: Ausgaben zu Tod & Auferstehung Jesu Christi!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen vorhanden)

Loading...

Ostern steht mal wieder vor der Tür. Zum ganzen biblischen Themenkomplex der Gedächtnisfeier von Jesu Tod und Auferstehung haben wir insgesamt drei Hefte herausgebracht. Diese Ausgaben wollen wir an dieser Stelle anlässlich der diesjährigen Ostertage kurz vorstellen. Das Leiden, der Tod und die Auferstehung Jesu Christi wird in den Ausgaben leicht verständlich und grundlegend vermittelt. Daher eignen sich die Ausgaben auch hervorragend als Geschenk.

Kurz-Übersicht:

#6 DAS KREUZ (I) – VON DER RETTENDEN WIRKUNG DES KREUZES
#6 Das Kreuz

»#6 Das Kreuz« bestellen! Klick auf das Cover.

Das Thema des Kreuzes ist von derart zentraler Bedeutung für den christlichen Glauben, dass wir dieses Thema von Anfang an auf zwei Ausgaben verteilt haben. In der ersten Ausgabe gehen wir ausführlich darauf ein, warum und wie die Geschehnisse am Kreuz zur Errettung des Menschen beitragen. André Bay zeigt auf, dass das Kreuz zunächst vor allem Leiden und Scham bedeutet und wie dieser furchtbare Schrecken im Zusammenhang mit unserer Errettung steht und doch Herrlichkeit bedeutet. War das Kreuz eine Strafe? Waldemar Dirksen meint »Ja« und erklärt, dass es Gott sogar gefiel Jesus zu bestrafen. Die Lehre vom Sühneopfer wird immer öfter angegriffen. Dass das Sühneopfer es ein zentraler Bestandteil des Evangeliums ist, wusste bereits der Puritaner John Owen, dessen Abhandlung wir im Heft abgedruckt haben. Zusätzlich sind noch ausführliche Artikel von R. C. Sproul, Andreas Kuhlmann und Hans-Werner Deppe enthalten. Alle Artikel legen den Fokus auf die rettende Wirkung des Kreuzes. Eine Lehre die wir uns immer und immer wieder zu Gemüte führen sollten, da sie das absolute Zentrum des Evangeliums darstellt. Das Heft ist für nur €1,50 (-50%) im Betanien-Shop erhältlich!

Alle Artikel legen den Fokus auf die rettende Wirkung des Kreuzes.

IMG_5229

#7 DAS KREUZ (II) – VON DER HEILIGENDEN WIRKUNG DES KREUZES
#7 Das Kreuz

»#7 Das Kreuz« bestellen! Klick auf das Cover.

In der zweiten Ausgabe zum Thema wird deutlich dargestellt, dass das Kreuz nicht nur für den neu bekehrten Menschen eine Relevanz hat. Vielmehr ist das Kreuz für den Prozess der Heiligung – der bis zum Ende des irdischen Lebens andauert – unabdingbar ist. Waldemar Dirksen zeigt auf, dass das Kreuz der Schande für den Nachfolger eine Auszeichnung ist. Doch was heißt es konkret, sich des Kreuzes zu rühmen? Das Kreuz auf sich nehmen? Was soll das denn heißen? Hans-Jürgen Holzmann erklärt es ausführlich in seinem Artikel »Mit Christus gekreuzigt«. Auch wird in einem ausführlichen Artikel der Lebensweg des Märtyrers Paul Schneiders nachgezeichnet. Das Heft ist für nur €1,50 (-50%) im Betanien-Shop erhältlich!

Das Kreuz auf sich nehmen? Was soll das denn heißen?

IMG_2870

#17 DIE AUFERSTEHUNG – WEIL DER TOD NICHT DAS ENDE IST!
#17 Auferstehung

»#17 Auferstehung« bestellen! Klick auf das Cover.

In der modernen und liberalen Theologie ist es gar nicht mehr so selten, dass die Auferstehung als mögliche Option, jedoch nicht mehr als unabdingbar für das Verständnis des Evangeliums angesehen wird (so zuletzt Margot Käßmann). Dass das ein mehr als fataler Fehler ist und zu krassen Fehldeutungen der Botschaft Jesu Christi führt, müssen wir wohl nicht gesondert erwähnen. Mit dieser Ausgabe haben wir es uns zum Ziel gesetzt, darzulegen, dass die leibliche und wahrhaftige Auferstehung mehr als essentiell für den biblischen Glauben ist. Mit der Auferstehung steht und fällt das Werk Jesu Christi. Darauf ruht unsere lebendige Hoffnung. Und diese Hoffnung ist tatsächlich lebendig, denn sie ist tatsächlich auferstanden. So hat zum Beispiel Daniel Facius in einem sehr treffenden Artikel das »Faktum der Auferstehung« dargelegt. Das Heft ist für €3,50 im Betanien-Shop erhältlich!

Mit dieser Ausgabe haben wir es uns zum Ziel gesetzt, darzulegen, dass die leibliche und wahrhaftige Auferstehung mehr als essentiell für den biblischen Glauben ist.

PeterVoth_Timotheus_17-045


  • Wenn du keine Ausgabe mehr verpassen möchtest, würden wir dich gerne als Abonnenten begrüßen. 🙂
  • Interessieren dich auch andere Themen? Hier findest du alle noch verfügbaren Hefte!
Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Reformierter Spiegel #21 |

  2. Pingback: Reformierter Spiegel #27 |

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen