Suche
Suche Menü

Persönliche Evangelisation

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen vorhanden)

Loading...

Motivation, Inhalt, Praxis

Mark Dever, ein bekannter konservativ-reformatorischer Autor, erklärt: Was ist der richtige, unverkürzte und unverfälschte Inhalt des Evangeliums? Auf welche praktischen Weisen können wir diese frohe Botschaft weitergeben? Warum sind wir oft so nachlässig in der Evangelisation? Was sollte uns motivieren? Wie gehen wir mit ablehnenden Reaktionen um, um was ist nach einer Bekehrung zu tun? Er geht auch auf Fehlentwicklungen ein und warnt, wichtige Elemente des Evangeliums auszulassen, oberflächliche Bekenner voreilig als errettet anzuerkennen, durch psychologischen Druck zu beeinflussen, oder die Souveränität Gottes in der Errettung zu missachten. Erwählung und Evangelisation schließen sich nicht aus, ganz im Gegenteil …

„Die Gemeinde hat die Aufgabe der Evangelisation, das ist der Grund, warum wir noch hier sind. Damit Evangelisation erfolgreich ist, muss sie schriftgemäß sein. Mark Dever lehrt und motiviert uns und unsere Gemeinden, um genau das zu tun.“ John MacArthur

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen