Suche
Suche Menü

Vorträge von Martin Erdmann: Die Zerstörung christlicher Ethik durch inflationäre Währungspolitik

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen vorhanden)

Loading...

Am 12. September wird Martin Erdmann im Anschluss an die Betanien-Konferenz in Bielefeld-Sennestadt einen brisanten Vortrag halten zum Thema „Die Zerstörung christlicher Ethik durch inflationäre Währungspolitik“. Dr. Martin Erdmann hat im Rahmen seiner wissenschaftlichen und theologischen Studien jahrlang die Entwicklung der Weltwirtschaft und ihre Hintergründe eingehend verfolgt.

Der Vortrag wird Fragen beantworten wie: Welche Spielarten des Kapitalismus gibt es und was ist aus biblischer Sicht davon zu halten? Wohin wird das gegenwärtige Wirtschaftssystem letztlich führen? Ist eine weltweite Währungsreform nötig? Werden Katastrophen kommen wie Hyperinflation und eine wirtschaftlich motivierte Diktatur? Was lernen wir aus Bibel und Geschichte darüber und wie können wir uns als Christen vorbereiten und schützen?

Zu dem Vortrag sind alle Interessierten herzlich eingeladen, unabhängig von einer Teilnahme an der vorausgehenden Betanien-Konferenz.

Ort: Haus Neuland, Senner Hellweg 493, 33689 Bielefeld-Sennestadt, Konferenzsaal. Veranstalter: Betanien Verlag.

Zeit: 20.00 Uhr: Eintritt frei, für Gaben ist eine Sammelbox vorgesehen, Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bei der Veranstaltung steht ein Büchertisch des Betanien-Verlags mit interessanten Angeboten bereit.

Den gleichen Vortrag wird Martin Erdmann auch am Freitag, 11.9., in Osnabrück halten, Veranstalter ist die dortige Bekennende Gemeinde.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen